ARBEITSWEISE

WIE WIR ARBEITEN

Nach der ersten Kontaktaufnahme per Telefon oder auch gern per E-Mail
vereinbaren wir zeitnah einen für Sie kostenlosen und unverbindlichen
Besichtigungstermin. Auf der Grundlage unserer gemeinsamen Bestandsaufnahme, des von Ihnen gewünschten Leistungsumfangs und den damit verbundenen Details unseres Gespächs erhalten Sie dann kurzfristig ein unverbindliches Angebot.

Wenn alles besprochen und geklärt ist, erfolgt nach Ihrer Auftragsvergabe die Räumung zu dem von Ihnen festgelegten Termin. Bei der Räumung wird der anfallende Müll von uns nach Wertstoffen und Restmüll getrennt, von uns abtransportiert und dem Recycling zugeführt. Verwertbare Gegenstände geben wir selbstverständlich gern an caritative Einrichtungen weiter.

Die Abrechnung erfolgt dann laut Angebot entweder pauschal, nach Aufwand unter Aufschlüsselung nach Dienstleistungskosten und Entsorgungsgebühren und ggf. mit einer Wertanrechnung.